Aug

29

Hört ihr schon das Hufgetrappel auf unserem Kopfsteinpflaster? Die „Warendorfer Pferdenacht“ kommt näher und das lockt wieder viele, viele Menschen in unser schönes Städtchen.

PROGRAMM NOCH UND NÖCHER
Lasst euch verzaubern vom Circustheater, erlebt „leuchtende“ Momente in der Oststraße, lauscht einem der vielen Live-Acts auf den Bühnen, kommt in die Stallgasse in der Münsterstraße oder lasst euch faszinieren von der Freiheitsdressur mit dem Araberhengst Sarouc (übrigens das Filmpferd von „Bibi & Tina“!).
Hier könnt Ihr den gesamten Programmflyer herunterladen!
Ladet Freunde ein, teilt es bei Facebook und per Mail!

SHOPPEN BIS DIE TÜTE KRACHT
Freitag, 31.08., bis 23 Uhr geöffnet
Samstag, 01.09., bis 18 Uhr geöffnet
Sonntag, 02.09., 13–18 Uhr geöffnet

Die Kaufleute bereiten den Gästen rund um das tolle Programm vielfältige Shoppingerlebnisse.
Alle Kaufleute möchte ich motivieren, wirklich die Öffnungszeiten auch bis zum Schluss einzuhalten. Nichts ist für Kunden enttäuschender als ein geschlossenes Geschäft, in dem er gerne Geld losgeworden wäre. Verlässlichkeit und Service sind unsere Stärke im Handel, zeigen wir das auch unseren Gästen, Pferdenacht ist nur einmal im Jahr!

DER TEPPICH BITTE
Wie immer gehört auch in diesem Jahr der rote Teppich zum Outfit der Pferdenacht. Er wird von den Straßengemeinschaften entlang der Straßen und zu den Geschäftseingängen hin verlegt. Das macht die Warendorfer Pferdenacht zu einem Unikat.
Vielen Dank an alle fleißigen Helferinnen und Helfer beim Verlegen!

Allen wünschen wir viel Spaß auf der 12. Warendorfer Pferdenacht!